Meine Finanzen, meine Projekte, mein Leben
September 25, 2021

Anleger, die sich auf Schatzsuche mit der Trumpflation begeben, könnten bitter enttäuscht werden

  Von Yves Kuhn myINVEST Juni 14, 2017 1585

Der Jahresbeginn 2017 ist mit noch größeren Unsicherheiten am Markt verbunden als gewöhnlich. Aus diesem Grund warnt Yves Kuhn, Chief Investment Officer der BIL, auf Nachhaltigkeit bedachte Anleger davor, sich auf Schatzsuche mit der Trumpflation zu begeben – sie könnten bitter enttäuscht werden. „Es ist vielleicht zu schön, um wahr zu sein“, so Yves Kuhn, als er die Anlageempfehlung der BIL für das neue Jahr kurz zusammenfasste.

20.390 Aufrufe

EINBLICKE des Chief Investment Officer der BIL